Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2018

Gotik, schwarze Madonnen und Freimaurerei

25. Oktober 2018 um 19:30 - 22:30
JL VI VERITATIS, Schwarzwaldstraße 29-31
Heidelberg, 69124 Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr laden wir im Rahmen der HEIDELBERGER GESPRÄCHE (Vortragsreihe) in unser Logenhaus in der Schwarzwaldstraße 29-31 in 69124 Heidelberg ein. Aufbauend auf Carl Gustav Jungs Konzept der Archetypen legt der bekannte Buchautor Bernard A. Lietaer den emotionalen Ursprung unseres Geldsystems frei. Der Archetyp der Großen Mutter, das Symbol für Natur, Fruchtbarkeit und Überfluss, wurde meistens gewaltsam unterdrückt. Die Schwarze Madonna im Mittelalter als bedeutende Ausnahme dieser Unterdrückung ist ein völlig einzigartiges Phänomen in der…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Freimaurerei – was soll das? Und brauchen wir eine zweite Aufklärung?

6. Dezember 2018 um 19:30 - 22:30
JL VI VERITATIS, Schwarzwaldstraße 29-31
Heidelberg, 69124 Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 6. Dezember um 19.30 Uhr laden wir im Rahmen der HEIDELBERGER GESPRÄCHE zu einem Streitgespräch in unser Logenhaus in der Schwarzwaldstraße 29-31 in 69124 Heidelberg ein. Freimaurerei ist ethische, ist soziale, ist integrative Praxis, nicht Theorie. Freimaurerei hat den Menschen in Bezug auf sich selbst, seine Umwelt und den Kosmos zum Kerninhalt. Die Freimaurerei motiviert ihre Mitglieder, das eigene Handeln und den Umgang mit sich selbst sowie der eigenen Umwelt nach moralischen Maßstäben auszurichten. Sie gibt dem Einzelnen…

Mehr erfahren »

März 2019

Das freimaurerische Menschenbild. Ein Vortragsabend mit Hermann-Friedrich Kramer.

14. März um 19:30 - 22:30
JL VI VERITATIS, Schwarzwaldstraße 29-31
Heidelberg, 69124 Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 14. März 2019 um 19.30 Uhr laden wir im Rahmen der HEIDELBERGER GESPRÄCHE zu einem Vortragsabend in unser Logenhaus in der Schwarzwaldstraße 29-31 in 69124 Heidelberg ein. Hermann-Friedrich Kramer eruiert in seinem Vortrag zunächst das Gewissen als natürlichen Anker des ethischen Bewusstseins. Was hat es mit dem freien Mann von gutem Ruf auf sich? Wie verhält es sich mit dem Wissen, dem Gewissen und der Entfaltung menschlicher Freiheit? Was bedeutet es, das Heilige in der Welt zu erkennen,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren